Samsung internet herunterladen

Veröffentlicht

Weitere Informationen finden Sie unter developer.samsung.com/internet. Sie können dies selbst installieren, indem Sie es von unserer AndroidFileHost-Seite herunterladen. Diese App wird nicht auf Samsung-Handys mit Android 7.0 oder höher installieren. Jedoch, Es wird auf jedem anderen Android-Gerät mit Android 5.0 Lollipop und neuer installieren. Wir haben es erfolgreich auf einem Google Pixel 2 XL und OnePlus 6 mit Android 9 Pie installiert, zum Beispiel. Auf Nicht-Samsung-Geräten funktioniert es genauso wie auf Samsung-Handys, außer ohne Samsung Pay-Integration. * Samsung Web Login ist nur für biometrische Geräte mit Android 7.0 oder höher verfügbar und kann nach Annahme der Für samsung Account und Samsung Pass geltenden Geschäftsbedingungen verwendet werden. Weitere Informationen zum Samsung Internet Web Login finden Sie unter www.samsung.com/global/galaxy/apps/samsung-pass/ Lange Drücken Sie „Tools“ Internet-Einstellung anpassen, wie Sie möchten. Es ist vielleicht nicht der Gaukler, der Google Chrome ist, aber Samsung Internet hat eine engagierte Anhängerschaft dank der zusätzlichen Funktionen, die es auf Googles Browser bietet gewonnen. Erst vor kurzem berichteten wir über die neue Samsung Internet 8.2 Beta, die Funktionen wie paralleles Herunterladen für schnellere Dateidownloads und Do Not Track-Modus brachte. In der ersten Samsung Experience 10.0 Build basierend auf Android Pie für das Samsung Galaxy S9+ gefunden, konnten wir eine noch neuere Version von Samsung Internet zu bekommen. Samsung Internet 9.0 bringt ein großes Redesign in den Browser mit der neuen abgerundeten Ecke UI in Samsung Experience 10 gefunden. Standort: Wird verwendet, um standortbasierte Inhalte bereitzustellen, die vom Benutzer angefordert werden, oder Standortinformationen, die von der verwendeten Webseite angefordert werden Kamera: Wird verwendet, um Webseitenaufnahmefunktion und QR-Code-Aufnahmefunktion bereitzustellen Mikrofon: Wird verwendet, um Aufnahmefunktion auf Webseiten-Kontakten bereitzustellen: Wird verwendet, um Telefonnummern von Webseiten SMS: Wird verwendet, um automatische SMS-Authentifizierungsfunktion für Wi-Fi-Anmeldespeicher bereitzustellen: Wird verwendet, um Dateien beim Herunterladen von Webseiten zu speichern Samsung Internet Browser (oder einfach Samsung Internet) ist ein mobiler Webbrowser für Smartphones und Tablets von Samsung Electronics entwickelt.

Es basiert auf dem Open-Source-Projekt Chromium. Es ist auf Samsung Galaxy-Geräten vorinstalliert. Seit 2015 steht es bei Google Play zum Download bereit[1][2] und ist seit kurzem auch für seine Tizen-basierte Smartwatch über den Samsung Galaxy Store verfügbar. Samsung schätzte, dass es rund 400 Millionen monatlich aktive Nutzer im Jahr 2016 hatte. Laut StatCounter hatte sie im Mai 2018 einen Marktanteil von rund 4,98 % (unter 53,26 % für alle Chrome-Varianten). [3] Wenn Ihre Systemsoftwareversion niedriger als Android 6.0 ist, aktualisieren Sie die Software, um App-Berechtigungen zu konfigurieren. Zuvor erlaubte Berechtigungen können im App-Menü in den Geräteeinstellungen nach dem Software-Update zurückgesetzt werden. . Dieses neue Update bietet ein neu gestaltetes Schnellzugriffsmenü.

Mit diesem Schnellzugriffsmenü können Sie eine Desktop-Site anfordern, den Nachtmodus aktivieren, die Textgröße ändern und Ihre Add-Ons (Inhaltsblocker und Trackerblocker) steuern. Nachtmodus ist eine coole Funktion, die Hintergrund und Textfarbe auf Websites dynamisch ändern wird, ohne Bilder zu ändern. Diese Verknüpfung stellt keine Verbindung zum neuen systemweiten Nachtmodus im Android Pie-Update für das Galaxy S9+ her, sodass Sie ihn weiterhin manuell aktivieren müssen. Unterstützt alle Arten von Video wie 2D, 3D, 180°, 360° und 3D 360°. Die meisten Codeunterschiede zur Standard-Chromium-Codebasis wurden eingeführt, um Samsung-spezifische Hardware wie Gear VR und biometrische Sensoren zu unterstützen. [4] [5] Sicherer Nehmen Sie Ihre Surfsicherheit und Privatsphäre in Ihre eigenen Hände.